Old Shatterhands on fire

Die erste Saison als Shatterhands Radebeul hat mit zwei Siegen begonnen. Im Bezirkspokal setzten sich unsere Herren mit 3:0 gegen Ethos Riesa sowie 3:1 gegen USV TU Dresden III. durch. So darf es gern weitergehen! Die Ergebnisse überraschen, da die Mannschaft nur mit sechs (und einigen (sehr) alten) Männern sowie ohne gelernten “Zuspieler” antreten musste.

Im Vorfeld war der ohnehin schon dünne Kader noch einmal durch die Abberufung unseres Edeltechnikers Steffens nach Chemnitz geschrumpft. So musste Old Shatterhand Frank reaktiviert bzw. reanimiert werden und in die Zuspielerrolle schlüpfen. Es gelang ihm hervorragend. Auch auf den anderen Positionen waren wir zur Improvisation gezwungen: Tobias rückte in die Annahme, Jens in die Mitte und Tom gab sein ziemlich unaufgeregtes Debüt in der Ersten. Die Erwartungshaltung war dementsprechend niedrig und unter dem Motto “Mit Spaß!” sollte insbesondere Tom in seine neue Funktion als Mittelblocker eingeführt werden.

In beiden Spielen ging es fair und eng zur Sache. Mit viel Einsatz, einer guten Moral und vor allem mit einem guten Punch zum Ende hin konnten wir die Sätze knapp gewinnen. Insgesamt spielten wir sehr konstant. Kleine Schwächephasen konterten wir mit Punkteserien, alles mit einer den Old Shatterhands eigenen ruhigen und gelassenen Art. Carsten zauberte so manch schwierigen Ball ins Feld, Waldi kratzte diesmal nicht nur hinten alles raus, sondern zeigte auch eine starke Angriffsleistung und auch Tobias überzeugte mit einer guten Angriffsquote. So verdienten wir uns nach dem Spiel nicht nur das Erreichen der nächsten Runde, sondern auch den Respekt der Gegner. Und das mit dem neuen Namen werden sie auch noch lernen. (Viele Grüße nach Riesa ;-)) Die neuen Trikots sind übrigens noch in Arbeit.

Ein guter Start für Mannschaft und Verein … Jetzt sind die Damen dran …

Boxdorf Shatterhands: Frank, Carsten, Waldi, Jens, Tom, Tobias (1.9.18)

Shatterhands vs. Ethos 3:0 (25:23, 25:23, 25:22)
Shatterhands vs. USV III. 3:1 (23:25, 25:20, 25:22, 26:24)

2 Replies to “Old Shatterhands on fire”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.