Greenhorns siegen

Erster Sieg in der Bezirksklasse. An unserem zweiten Spieltag in der neuen Liga konnten sich die Shatterhands II. deutlich gegenüber ihrem Auftakt steigern. Zu Beginn hielt man den Gastgeber TuS Coswig 1920 selbstbewusst in Schach. Wir holten alle drei Sätze in Folge nach Hause und damit auch die ersten drei Punkte der neuen Saison nach Radebeul. Teamgeist, Aggressivität im Angriff, Kampfgeist … alle traten selbstbewusst und konzentriert auf.
Das Spiel gegen Grün-Weiß Dresden-Coschütz II. machten wir zum absoluten Negativ dessen. Identisch zum Auftakt vor zwei Wochen, als wir das erste Mal auf die Grünweißen trafen, schafften wir es nicht, unser eigenes Spiel zu machen und ließen stattdessen den Gegner diktieren. Am Ende stand es 3:0 für Coschütz.
 
Weiter geht es für uns am 17.10. in Radebeul.
Shatterhands: Kai, Philipp, Tobias, Nick, Rico, Vladimir, Kevin, Andreas, Tom, Oetsch, Coach Dirk (26.9.20)
 
Shatterhands II. vs TuS Coswig 1920 3:0 (25:23, 25:22, 27:25)
Shatterhands II. vs VSV GW Dresden-Coschütz II. 0:3 (19:25, 19:25, 16:25)
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.