Teamspirit bei den Shatterlingen

Dieses Wochenende stand das Trainingslager bei den Shatterlingen auf dem Programm. Stark vertreten wie nie, groovten sich die Mädels auf die neue Saison ein.
 
Am Samstag wurde spielerisch beim Teambuilding das Mannschaftsgefühl gestärkt. Tina unser Fitness-Coach brachte dazu lustige, knifflige und herausfordernde Spiele mit. Mit der gewohnten Ruhe und analytischen Ader der Shatterlinge konnten diese jedoch ohne große Probleme gelöst werden. Anschließend gab es die erste Kuchenpause und Kaffee für die nächste Einheit. Damit ging es über zum Technikteil, den unsere Trainerin Andrea übernahm. Mit viel Ehrgeiz und guter Stimmung konnte jeder seine Spezialposition weiter voranbringen.
 
Zum Abschluss des Tages durften wir der Geburtstagseinladung unseres Ehrenmitgliedes und treuesten Fans Opi Rainer folgen. Beim Italiener Rosso Vino in Radebeul (es war wieder mal super lecker und sehr angenehm) ließen wir es uns gut gehen und den Tag Revue passieren.
 
Sonntag früh hieß es fasten, denn jeder durfte sich am besten nüchtern der Körperanalyse unterziehen. Parallel dazu lief das Fotoshooting (danke Mandy für die tollen Fotos!). Nach der ersten Auswertung der Fotos können nun einige eine Modelkarriere starten. Was dabei rauskam, werden ihr demnächst sehen. Auch die Körperanalyse ergab ein sehr junges metabolisches Durchschnittsalter der Mannschaft. Damit sind wir voraussichtlich nur auf dem Papier die älteste Mannschaft der Liga. Nach den ersten spielerischen Einheiten gab es zum Mittag noch eine Ernüchterung durch Steffi, welche erklärte das Jojo nicht nur ein Spielzeug ist. Mit wichtigen Ernährungstipps und Hinweisen zum Fit bleiben ging es schnell weiter mit Sport. Im Spiel sechs gegen sechs wurde sich zum Abschluss nichts geschenkt und noch mal richtig ausgepowert.
 
Wir gratulieren noch der nächsten im Kreis zum bevorstehenden Nachwuchs und haben unsere Martina in der Mitte unserer Mannschaft vermisst. Bald sind wir wieder vereint und starten wie gewohnt voller Motivation und Tatendrang in das Abenteuer Sachsenliga.
 
Shatterlinge – leeeeets go!
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.