Start in den Bergen

Nach dem Lockdown starteten die Shatterlinge mit dem Teambuilding. Dazu wagten sich die Shatterlinge heute auf ein etwas anderes sandiges Terrain, nämlich das Elbsandsteingebirge. Gut vorbereitet ging es den Häntzschelsteig hinauf. Angst vorm steilen Aufstieg war bei den Shatterlinge (fast) nicht zu erkennen. Nach starker Mannschaftsleistung sind wir oben heil angekommen und wurden gleich zweifach belohnt: einerseits durch das Gefühl den Steig bezwungen zu haben und andererseits durch die wunderbare Aussicht. Was für ein herrlicher Ausflug!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.