Wir haben den ältesten Volleyballfan Sachsens!?

Die Nachwuchsarbeit der Shatterhands kommt so langsam auf Touren. Mit der U12 nehmen nun auch die Minihands am Spielbetrieb teil. Dennoch hat man beim Verein alle Generationen im Blick. Mit Edelfan und Ehrenmitglied Rainer „Opi“ Wincierz hat der Verein den treuesten und vermutlich ältesten Volleyballfan Sachsens in seinen Reihen. Seit Jahren begleitet der Rentner im zarten Alter von 94 Jahren die Damen in der Sachsenklasse zu jedem einzelnen der zahlreichen Spieltage und unterstützt sie immer während der anstrengenden Spiele mit einer Schachtel Merci. Auf unseren „Opi“ könnten die Shatterlinge nie verzichten. Unsere Frage an die sächsische Volleyballgemeinde lautet nun: Hat irgendein Volleyballverein in Sachsen einen ähnlich lebenserfahrenen und sympathischen Fan? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.