Auswärts drei Punkte

Am zweiten Spieltag der Saison ging bei den Shatterlingen die Post ab. In einem starken Spiel stimmten Abwehr, Zuspiel und Angriff. Platzierte Aufschläge brachten die Annahme von Post Dresden regelmäßig zum Wackeln. Nur im zweiten Satz machten wir zu viele eigene Fehler, was den Postlerinnen einen Satzgewinn einbrachte. Doch davon entmutigen ließen sich die acht Shatterlinge nicht, schauten nochmal in die Gesichter von Opi, den Fans und vielen Kindern und erkämpften sich den 3:1-Auswärtssieg. Alle waren glücklich, da Post sich für diese Saison ordentlich verstärkt hat und es uns sicher nicht einfach gemacht hatte.

Shatterlinge: Mandy, Anne-Marie, Kristin, Maria, Susi, Cordi, Karina, Andrea (21.9.19)

Shatterlinge vs. Post 3:1 (18, -17, 21, 21)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.