Shatterlinge weiterhin ungeschlagen

“Float like a butterfly and sting like a bee” – der Ausspruch Muhammad Alis beschreibt die Leistung der Shatterlinge am heutigen Heimspieltag in der Lößnitzhalle in Radebeul. Gleich beide Spiele gewann die erfahrene Mannschaft und sicherte sich so sechs Punkte.

Spannend war es dennoch, denn sowohl der erste Gegner von VSV Grün-Weiß Dresden Coschütz als auch die darauffolgende Mannschaft vom Volleyballverein Zittau 09 waren bislang ungeschlagen. Das Publikum bekam ausgewogene Spielzüge und zwei gegnerische Libera mit Kampfgeist zu sehen. Am Ende entschieden die Shatterlinge dennoch mit 3:1 und 3:0 gewonnenen Sätzen auf der Zähltafel die Spiele souverän für sich.

“Das war eine Spitzenleistung” attestierte die sichtlich stolze Spielertrainerin Andrea Klingner ihren ehrgeizigen Damen. Ob das Team aus Radebeul in der Sachsenklasse Frauen Ost weiterhin ungeschlagen bleibt, entscheidet sich am 9. November. Dann sind die flotten Shatterlinge zu Gast beim SV Crostau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.